Kiju unterwegs
Spielplan
Nächste Aufführung
Rahmenab 7

DAS GEHEIMNIS DER MAULTASCHE

nach einem Theaterstück von Michael Miensopust für Kinder ab 7 Jahren

Viele Kinder haben sie als Leibgericht: die Maultasche.

Mit der legendären Erfindung dieses schwäbischen Gerichts begeben wir uns in eine ferne Zeit und hinter dicke und düstere Klostermauern. Olli macht mit seiner Klasse einen Ausflug ins Kloster Maulbronn. Er bleibt bei der Führung durchs Kloster zurück und wird in einem Saal eingeschlossen. Keiner hört sein Rufen, es wird Abend und Nacht, dunkel und kalt - Olli schläft

ein; und macht eine Reise in die Vergangenheit, auf der er im mittelalterlichen Kloster geheimnisvollen Vorgängen auf die Spur kommt. Kleine und große Zuschauer werden damit in eine vergangene Zeit entführt, in die ganz eigene Welt des Mittelalters.

Es spielt: Götz Valter

Inszenierung: Matthias Folz

ICH WACHTE AUF, WEIL ICH EIN GERÄUSCH HÖRTE. ICH WUSSTE NICHT, WIE VIEL ZEIT VERGANGEN WAR, ABER ICH HÖRTE ES GANZ GENAU. AH, EIN SCHLIESSGERÄUSCH. NA ENDLICH, SIE HATTEN MICH ENTDECKT. DIE TÜR ÖFFNETE SICH UND - EIN MÖNCH KAM HEREIN. ER WAR KLEIN UND BUCKLIG..