Kiju unterwegs
Spielplan
Nächste Aufführung
Rahmen

Marie-Sophie Caspar

Rollen im Kinder- und Jugendtheater Speyer:

  • 2011 Prinzessin Anna oder Wie man einen Helden findet – PRINZESSIN ANNA
  • 2012 – Euer Diener, Johann Sebastina Bach (Maria Barbara, Magdalena)

 

Lebenslauf

  •  Marie-Sophie Caspar schloss ihr Gesangsstudium an der Musikhochschule Köln bei Robert Schunk mit Auszeichnung ab, beendete ein Aufbaustudium bei Yvonne Schiffelers am Conservatorium Maastricht mit dem Abschluss Master of Music und studiert aktuell im Exzellenzstudiengang BarockVokal an der Musikhochschule Mainz, wo sie unter anderem von Andreas Schollunterrichtet wird. Regelmäßig arbeitet sie mit Janice Dixon inMannheim.
  • Während des Studiums sang Marie-Sophie Caspar zunächst als Mezzosopranistin die Partie des Narciso in Händels Oper Agrippina am Theater Aachen unter der musikalischen Leitung von Nicholas Kraemer, anschließend Cherubino in Le Nozze di Figaro am Theater Koblenz. Es folgten Partien in Hochschulproduktionen und die Rolle der Clara in einer CD-Produktion der Operette Pique Dame von Franz von Suppé mit dem WDR Köln.
  • Mit der Partie der Anna in der Operette Das Feuerwerk am Theater Koblenz wechselte Marie-Sophie Caspar vor zwei Jahren in das lyrische Sopranfach, sang ebenfalls in Koblenz Partien im Songspiel Bordellballade von Moritz Eggert, in Werther von Jules Massenet und im Musical Sweeney Todd. In diesem Sommer sang Marie-Sophie Caspar bei den Bayreuther Festspielen einen Lehrbuben inDie Meistersinger von Nürnberg, im Dezember singt sie in einem Konzert mit Bach-Kantaten unter der musikalischen Leitung von Ton Koopman.

grosses Bild: hier klicken