Kiju unterwegs
Spielplan
Nächste Aufführung
Rahmen

„Leinen los!“ – Junges Theater im Delta

Das Rhein Delta Festival Leinen Los! Findet dieses Jahr zum neunten Mal statt. Diesjähriger Gastgeber ist der Zwinger3, das Kinder- und Jugendtheater der Stadt Heidelberg. Seit 2006 besteht dieses bundesweit einmalige theaterpädagogische Kooperationsprojekt zwischen dem Nationaltheater Mannheim, dem Theater und Orchester Heidelberg und dem Theater im Pfalzbau Ludwigshafen. Seit 2010 ist die Nibelungenhorde e.V. aus Worms mit dabei und seit dem Jahr 2011 auch das Kinder- und Jugendtheater Speyer. Das Festival wird durch die BASF SE sowie die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH und den Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) unterstützt und gewann 2010 den deutschen Kulturförderpreis des Bundesverbandes der deutschen Industrie.

Die über 400 Kinder, die jedes Jahr das Rhein Delta Festival Leinen Los! besuchen, arbeiten über die ganze Spielzeit hinweg mit professionellen Theaterpädagogen. Diese kontinuierliche Arbeit findet ihren Höhepunkt jedes Jahr in diesem Festival, auf dem sich die Kinder- und Jugendlichen ihre Inszenierungen und Werkschauen gegenseitig präsentieren und sich über das Gesehene austauschen.

Umrahmt wird diese in der Metropolregion Rhein- Neckar einzigartige Veranstaltung von Workshopangeboten, Nachgesprächen und einer theatralen Aktion im öffentlichen Raum .

 

Das Kinder- und Jugendtheater Speyer ist auch in diesem Jahr mit zwei seiner vier Spielclubs vor Ort. Diese beiden Spielclubs werden die Stückentwicklungen „Aschenbrödel 2.0“ der Gruppe BühnenStürmer für Kinder zwischen 10 und 11 Jahren, sowie die Stückentwicklung „Nachbarschaftsbeziehungen“ der Gruppe BühnenRocker für Jugendliche ab 14 Jahren, zeigen.

Mehr über unsere Theaterclubs erfahren sie auf unserer Homepage: http://theater-speyer.de/buhnensturmer-und-buhnenrocker/